Good Clinical Practice

Wenn ein Arzneimittelkandidat die präklinischen Tests überstanden hat, folgt die klinische Prüfung am Zieltier. Diese Studien laufen in Pharmaunternehmen, Contract Research Organisations (CRO´s), in größeren Tierkliniken, Universitätskliniken und spezialisierten Instituten.

Für die behördliche Zulassung muss ein Unternehmen neben der Unbedenklichkeit nun Daten über die Qualität und Wirksamkeit des Präparates vorlegen. Auch für diese Studien gelten internationale, EU-weite und nationale Standards für die Planung, Durchführung und Dokumentation.

Besonderer Fokus liegt auf der akkuraten Datenerhebung, der Einhaltung des Tierwohls, der Einhaltung des Prüfplans, dem Umgang mit dem Prüfpräparat und der Überwachung aller Aktivitäten durch den Unternehmer selbst (Audit) und durch Behörden (Inspektion). Ein gültiges GCP-Zertifikat und GCP Kenntnisse gelten mittlerweile als Voraussetzung, um im Bereich der klinischen Studien zu arbeiten. Mit GCP-konformen Studien soll die Zulassung eines Arzneimittels erreicht werden, diese Studien werden international anerkannt.

Inhalte werden sein:

Was sagt Ihnen zu? Entwicklung, klinische Studien, Überwachung? Wir zeigen Ihnen alle Stufen!

Entscheiden Sie sich danach.